Der Newsticker kann nur mit dem Flash Player angezeigt werden. Bitte installieren.
Letzter Einsatz:
Öl_Straße, Stadtgebiet

11.12.2017

Die Feuerwehr musste, in Zusammenarbeit mit dem Bauhof, an mehreren Stellen die verunreinigte ...

Beginn:
15:08 Uhr
Ende:
17:35 Uhr
topimage

Einsätze:

21.07.2006 - Wasserrettung am Hermeler See, Emsdetten-Sinningen

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 21.07.2006 um 17:15 Uhr
Ende des Einsatzes am 21.07.2006 um 19:51 Uhr

Die Feuerwehr wurde zu einem Badeunfall alarmiert, bei dem sich noch eine Person im Wasser befinden sollte. Die Person war schon von mehreren Schwimmern an Land gebracht und die Reanimation eingeleitet worden. Aufgrund des sandigen Untergrundes fuhren sich diverse Fahrzeuge fest, welche mit Hilfe der Seilwinde des RW rausgezogen wurden.


Polizei:
Steinfurt (ots) - Tödlicher Badeunfall
Emsdetten, Veltrup
Freitag 21.07.2006, 17.13 Uhr
Ein 40-jähriger Mann aus Emsdetten wollte mit seiner Lebensgefährtin
den Hermeler See in Sinningen-Veltrup durchschwimmen. Da er kein
guter Schwimmer war, schaffte er es nicht bis ans andere Ufer. Er
wurde von seiner Lebensgefährtin leblos an Land gezogen. Sofortige
Rettungsversuche von Zeugen und der Sanitäter eines
Rettungshubschraubers blieben erfolglos.
Autor: [BTH]

 

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 38 (davon 0 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt)
Eingesetzte Kräfte-Rettungsdienst: 7
Eingesetzte Kräfte-Sonstige: 0

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

ELW 2-11-1ELW 2-11-2TLF 16/25 2-23-2
LF 16/12 2-44-1LF 16 TS 2-45-1RW 2-52-1
MZF 2-74-1MZB (3-Kielboot) 2-79-1RTW 2-83-1

Sonstige Einsatzfahrzeuge: RTH Christoph Westfalen, RTW 3-83-2

 

Einsatz-Fotos:



« zurück zur Übersicht
Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Hinweise zum Urheberrecht:

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht.
Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne schriftliche Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten oder der entsprechende Urheber rechtliche Schritte vor.



Kontakt:
Name:
Ort:
E-Mail:
Nachricht:
Adresse:
Freiwillige Feuerwehr Emsdetten
Buckhoffstraße 8, 48282 Emsdetten
Telefon: 0 25 72 - 9 55 30
Telefax: 0 25 72 - 9 81 16
E-Mail: info@feuerwehr-emsdetten.de
Internet: www.feuerwehr-emsdetten.de