Der Newsticker kann nur mit dem Flash Player angezeigt werden. Bitte installieren.
Letzter Einsatz:
BMA Krankenhaus UKM ...

20.10.2017

Die Brandmeldeanlage hatte einen Alarm ausgelöst. Die Erkundung des betroffenen Bereiches ...

Beginn:
10:48 Uhr
Ende:
11:12 Uhr
topimage

Einsätze:

23.07.2008 - Garagenbrand, Isendorf

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 23.07.2008 um 03:02 Uhr
Ende des Einsatzes am 23.07.2008 um 05:51 Uhr

Durch die Polizei wurde ein Brand einer Garage in Isendorf entdeckt und diese lies umgehend die Feuerwehr alarmieren. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte man einen hellen Feuerschein von der B481 sehen.
Beim zeitgleichen Eintreffen von ELW 1 und LF 16/12 stand ein ca. 130m² Garagenkomplex und der dort abgestellte PKW in Vollbrand. Umgehend wurde der erste Löschangriff durch den Angriffstrupp des LF 16/12 vorgenommen. Die kurze Zeit später eintreffenden TLF 16/25 und TLF 24/60 bekämpften dann den Brand von der anderen Seite des Komplexes. Um eine ausreichende Wasserversorgung sicherstellen zu können wurden zwei B-Leitungen bis ca. 100m entfernten Hydranten aufgebaut. Das Feuer wurde mit 3 Trupps unter schwerem Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr und einem weiterem C-Rohr bekämpft. Während der Löscharbeiten wurden durch die vorgehenden Trupps mehrere Gasflaschen entdeckt, die geborgen wurden und anschließend gekühlt worden sind. Durch die ennorme Hitzeentwicklung ist das Gebäude stark einsturzgefährdet. [bth]Um letzte Glutnester zu ersticken wurde mit Hilfe eines Mittelschaumrohres ein Schaumteppich über die Brandstelle gelegt. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.[hfi]
Autor: [SKA]

Schadenssumme ca.: 80000 Euro

 

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 36 (davon 12 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt)
Eingesetzte Kräfte-Rettungsdienst: 2
Eingesetzte Kräfte-Sonstige: 4 Polizei, Stadtwerke Emsdetten

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

RTW 2-83-1RW 2-52-1LF 16 TS 2-45-1
LF 16/12 2-44-1DLK 23/12 2-33-1TLF 24/50 2-24-1
TLF 16/25 2-23-1ELW 2-11-2ELW 2-11-1
GW-L 2-59-1

Sonstige Einsatzfahrzeuge: Polizei Emsdetten, Stadtwerke

 

Einsatz-Fotos:



« zurück zur Übersicht
Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Hinweise zum Urheberrecht:

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht.
Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne schriftliche Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten oder der entsprechende Urheber rechtliche Schritte vor.



Kontakt:
Name:
Ort:
E-Mail:
Nachricht:
Adresse:
Freiwillige Feuerwehr Emsdetten
Buckhoffstraße 8, 48282 Emsdetten
Telefon: 0 25 72 - 9 55 30
Telefax: 0 25 72 - 9 81 16
E-Mail: info@feuerwehr-emsdetten.de
Internet: www.feuerwehr-emsdetten.de