Der Newsticker kann nur mit dem Flash Player angezeigt werden. Bitte installieren.
Letzter Einsatz:
Person hinter ...

17.10.2017

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Haustür bereits geöffnet. Im weiteren Verlauf ...

Beginn:
12:15 Uhr
Ende:
12:47 Uhr
topimage

Einsätze:

15.02.2008 - VU, eingeklemmte Person, Nordwalder Str.

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 15.02.2008 um 14:04 Uhr
Ende des Einsatzes am 15.02.2008 um 17:25 Uhr

Im Kreuzungsbereich Nordwalder Straße/Reckenfelder Straße stießen zwei LKW zusammen. Bei diesem Unfall wurde der Fahrer eines LKW in seinem Führerhaus eingeklemmt. Zuerst wurde der Patient durch den Rettungsdienst versorgt, anschließend wurde der Fahrer mit hydraulischem Rettungsgerät befreit.
Im RTW der Grevener Feuerwehr wurde der Patient weiter versorgt. Der RTH Christoph 8 aus Lünen flog den Patienten in die Uniklinik Münster.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel abgestreut.
Erhebliche Probleme bereiteten an dieser Einsatzstelle die zahlreichen Schaulustigen, denen eine Absperrung überhaupt nichts bedeutet.
Ganz im Gegenteil. Es wurden hier Feuerwehrmänner an der Absperrung noch beschimpft.

Autor: [HFI]

Schadenssumme ca.: 50.000,00 Euro

 

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 26 (davon 0 unter PA und 2 Kräfte nicht mehr ausgerückt)
Eingesetzte Kräfte-Rettungsdienst: 7
Eingesetzte Kräfte-Sonstige: 4 Polizei

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

NEF 2-82-1MZF 2-74-1RW 2-52-1
LF 16 TS 2-45-1LF 16/12 2-44-1TLF 16/25 2-23-2
ELW 2-11-2ELW 2-11-1KDOW 2-18-1

Sonstige Einsatzfahrzeuge: Christoph 8, 03-83-01

 

Einsatz-Fotos:



« zurück zur Übersicht
Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Hinweise zum Urheberrecht:

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht.
Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne schriftliche Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten oder der entsprechende Urheber rechtliche Schritte vor.



Kontakt:
Name:
Ort:
E-Mail:
Nachricht:
Adresse:
Freiwillige Feuerwehr Emsdetten
Buckhoffstraße 8, 48282 Emsdetten
Telefon: 0 25 72 - 9 55 30
Telefax: 0 25 72 - 9 81 16
E-Mail: info@feuerwehr-emsdetten.de
Internet: www.feuerwehr-emsdetten.de