Der Newsticker kann nur mit dem Flash Player angezeigt werden. Bitte installieren.
Letzter Einsatz:
Baum auf Straße, ...

10.12.2017

Der Einsatz konnte vor dem Ausrücken der ersten Einsatzkräfte abgebrochen werden. Die ...

Beginn:
17:40 Uhr
Ende:
17:46 Uhr
topimage

Einsätze:

28.07.2007 - Ölspur, Aechterhoek

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 28.07.2007 um 10:48 Uhr
Ende des Einsatzes am 28.07.2007 um 15:34 Uhr

Ein Fahrer eines Treckers merkte kurz nach dem er seinen Hof verlassen hatte, dass sein Trecker nicht richtig zu lenken war. Daraufhin kontrollierte er den Trecker und stellte fest, dass eine Hydraulikleitung geplatzt war. Das Hydrauliköl hatte sich bereits auf einer Strecke von ca. 200m bis zu seinem Hof verteilt. Er verständigte umgehend die Feuerwehr, die daraufhin versuchte das Hydrauliköl zu binden. Leider schlug dieser Versuch fehl, so dass man sich dafür entschied eine Spezialfirma aus Lengerich hinzuziehen. Ca. 1 Stunde nach der Verständigung traf die Firma mit dem dazugehörigen Spezialfahrzeug an der Einsatzstelle ein und konnte umgehend mit der Beseitigung der Ölspur beginnen. Anschließend wurde die Einsatzstelle wieder freigegeben und die Feuerwehr rückte wieder ein. Bei dem auslaufenden Hydrauliköl handelte es sich um ein ähnliches Produkt wie bei dem Einsatz Nr. 153 vom 11.12.2006.
Autor: [BTH]

 

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 13 (davon 0 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt)
Eingesetzte Kräfte-Rettungsdienst: 0
Eingesetzte Kräfte-Sonstige: 4 Polizei, Reinigungsfirma

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF 16/12 2-44-1RW 2-52-1MZF 2-74-1
KDOW 2-18-1GW-L 2-59-1

Sonstige Einsatzfahrzeuge:

 

Einsatz-Fotos:



« zurück zur Übersicht
Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Hinweise zum Urheberrecht:

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht.
Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne schriftliche Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten oder der entsprechende Urheber rechtliche Schritte vor.



Kontakt:
Name:
Ort:
E-Mail:
Nachricht:
Adresse:
Freiwillige Feuerwehr Emsdetten
Buckhoffstraße 8, 48282 Emsdetten
Telefon: 0 25 72 - 9 55 30
Telefax: 0 25 72 - 9 81 16
E-Mail: info@feuerwehr-emsdetten.de
Internet: www.feuerwehr-emsdetten.de